Zitate zum Kauen

Zitate und Bonmots aus unserer Arbeit.

Kauen Sie einzelne wie Kaugummi eine Weile durch oder lassen Sie ein Zitat auf der Zunge zergehen. Selbst-Coaching in homöopathischen Dosen:

Manches hilft konkret für ein alltägliches Problem, manches erweitert unsere Sichtweise.


Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten,
und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein könnten. 

(Johann Wolfgang von Goethe)


Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.

(Albert Einstein)


Es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht und zerstört, sondern als etwas, das uns vollendet.

(Antione de Saint-Exupéry)


Die Führungsmannschaft:
Hinter der Bühne können wir uns streiten wie die Kesselflicker. Auf der Bühne singen alle das gleiche Lied.


Den Wert von Menschen und Diamanten erkennt man erst, wenn man sie aus der Fassung bringt.

(unbekannt)


Krisen und Hindernisse sind die Prüfung, ob ich zu dem stehe, was ich mir vorgenommen habe.


Wenn Sie an einem Platz wirklich nicht bleiben wollen, dann verlassen Sie ihn.


Einfach das zu tun, was jetzt ansteht.
(und nicht mehr)


Grenzen liegen nicht in den Dingen selbst,
sondern primär in der Annahme von Dingen


Mit der persönliche Reife stabilisiert sich die innere Motivation positiv. (sie wird situations un abhängiger)


Alle Menschen und Aufgaben sind gleich wichtig, nur unterschiedlich komplex. Sie erfordern verschiedene Qualifikationen - daher sind sie auch nicht gleich bezahlt.


Die Klarheit etwas aus eigener Entscheidung zu tun, verschafft echte Motivation.


Gefühle geben auch Hinweise, was ich eigentlich tun sollte.


Gott gebe mir die Kraft, Dinge zu verändern, die ich verändern kann.
... die Gelassenheit, Dinge zu ertragen, dich ich nicht verändern kann.
... und die Weisheit, das Eine vom Anderen zu unterscheiden.

(Nach Augustinus, 8. Jahrhundert)


Home