Business Trainer intensiv & kompakt

Die Team P Academy bieten 2017 NEU eine systemisch ausgerichtete kompakte & intensive Trainer Ausbildung für alle, die in Unternehmen Trainings- und Moderationsaufgaben übernehmen wollen. Lernen und moderieren wird immer wichtiger - doch auch das will gelernt sein. Wissensvermittlung in der Wirtschaft erfordert in den nächsten Jahren immer mehr Profis. Seien Sie dabei!

Zielgruppe der Intensiv-Ausbildung zum Business Trainer und-
Moderator

Alle bereits aktiven und zukünftigen Trainer, Personaler, interne Moderatoren und Qualifizierer, Fachkräfte und Führungskräfte, die professionell vor und mit Gruppen agieren wollen.

Sie möchten als...

  • professioneller Business Trainer im Markt aktiv werden
  • interner Trainer oder Personalentwickler Workshops für Kollegen durchführen
  • interner oder externer Moderator von Meetings und Workshops agieren
  • Führungskraft oder Spezialist Ihre Mitarbeiter und Kollegen fördern und trainieren
  • Teams wirkungsvoll voranbringen
  • interessierte Persönlichkeit den Umgang mit Gruppen üben und sich selbst besser kennenlernen

Die Eckdaten der Business Trainer- und Moderatorenausbildung
intensiv & kompakt

  • 11 Trainingstage aufgeteilt auf 4 Module
  • Kerntrainer: Dr. Holger Sobanski (Ausbildungsleiter) und Dirk Beiser
  • Teil 1: TTT-Ausbildung (Train the Trainer) - Workshop-Inhalte entwickeln und vermitteln
  • Teil 2: Moderatorenausbildung - Professionelle Moderation und Teamprozesse
  • Praktische Projektarbeit aus dem eigenen Themenfeld und Testing (1 Tage)
  • Zusätzliche Peer Groups und Übungstag (1 Tag)
  • Gesamtdauer der Ausbildung ca. 7 Monate
  • Betreuung durch ein zertifiziertes Trainerteam
  • Durchführungsort: Waldhotel Degerloch / Stuttgart
  • optionale Vertiefungstage für Absolventen möglich (Modul Profi Toolbox - max. 3 Tage)

Kernthemen der Ausbildung zum Business Trainer- und Moderator
intensiv & kompakt

  • Business-Trainings gestalten: Didaktik - Lernmotivation - Methodenvielfalt
  • Meine persönliche Wirkung und Autorität vor Gruppen
  • mit Gruppendynamik und schwierigen Teilnehmer sicher umgehen
  • Projektworkshops und kritische Verhandlungen moderieren
  • Teamworkshops moderieren
  • Strategie- und Change-Workshops leiten

Fortbildungsstandards nach dvct e.V.

Wir sichern Ihnen eine anerkannte, nach professionellen Standards durchgeführte Ausbildung zu. Wir kooperieren mit dem größten Trainer- und Coach-Verband in Deutschland, dem dvct e.V. (Deutscher Verband für Coaching und Training e.V.). TEAM P ist auch als Fortbildungsunternehmen anerkanntes Firmenmitglied im dvct e.V..

Wir verpflichten uns in unseren Ausbildungen auf die hohen Trainerstandards des dvct e.V. und auch die Ausbildungsleiter von TEAM P sind als Einzelperson zertifizierte Coaches und Trainer beim dvct e.V und zusätzlich anerkannte Ausbildungsleiter für eine Coaching- und Trainerausbildung. Unsere aktuellen Fortbildungsstandards nach dvct e.V. werden auf Ihrem Zertifikat vermerkt. Alle unsere Ausbildungsinhalte sind für Zertifizierungen als Trainer vom dvct e.V. anerkannt.

Persönliche Zertifizierung als Trainer beim dvct e.V.

Beim dvct e.V. sind individuelle Zertifizierungen als Coach und/oder Trainer möglich. Sie müssen dafür persönliche Voraussetzungen erfüllen und sich einer individuellen Aufnahmeprüfung unterziehen (aktueller Stand, Änderungen sind möglich). Eine der Voraussetzungen ist es, mindestens 150 Stunden Präsenztraining in einer relevanten Fortbildung nachzuweisen. Alle 120 Präsenzstunden unserer Trainerausbildung werden dafür anerkannt. Die übrigen Stunden können sie durch weitere (auch zurückliegende) relevante Trainerfortbildungen erbringen.


Zurück zur Übersicht

Home